Lieblingskundin: Stefanie Neumann – Druckgrafik

Denken & Handeln gestaltet für Stefanie Neumann regelmäßig ihr Künstler-Portfolio und ihre Weihnachtspost.

Stefanie Neumann ist in Norddeutschland aufgewachsen. Sie absolvierte ihr Kunststudium in Kiel und London, war Stipendiatin in Paris und lebt gegenwärtig in Berlin und Schleswig-Holstein. Hauptsächlich arbeitet sie mit experimenteller Radierung und gemischten Druck- und Maltechniken. Ihre Arbeiten pendeln in einem produktiven Prozess zwischen zwei Werkgruppen. Einerseits sind dies erzählerische Grafiken, die Geschichten aus dem normalen Leben skizzieren. Grundlage der Bildinhalte sind Begegnungen, Reisebücher, persönliche Erlebnisse, Trivialitäten und schrille Exzentrizitäten aus dem Großstadtleben.

Fotoradierung und Zeichnungen in Form von Strichätzungen bestimmen die Blätter. In den Auflagen wechselt Papier und Farbe. In den letzten Jahren ist eine obzessive Sammelleidenschaft historischer Papiere hinzugekommen, die sie in den Hintergrund der Radierungen einarbeitet – Chine Colle.  Mit einem ausgefeilten Farbsystem werden Farben malerisch eingesetzt, ähnlich der Monotypie: auf den Druckplatten wird Farbe stehengelassen. Diese bilden so Farbräume die sonst eher der Malerei zugeordnet werden. Man könnte von einer Grafikerin sprechen die mit den Mitteln der Malerei druckt. Ihr bevorzugtes Material ist Stahl. Die Härte des Metalls, die Schwierigkeit es zu zerschneiden und zu Ätzen erzeugt eine eigene Ästhetik die bewusst als Stilmittel eingesetzt wird. Außergewöhnlich ist auch, daß sie beim Ätzen der Druckplatten diesen Arbeitsgang begrenzt dem Zufall überlässt, oder um es mit den Worten von Stefanie Neumann zu beschreiben:

Ich könnte jeden Arbeitsschritt perfektioniert steuern und jede Linientiefe vorausberechnen, doch wozu? Jeder Zufall, jeder Fehler verändert und verbessert meine Arbeit. Hier zitiere ich gern Hap Grieshaber mit einem Satz, der für meine Radierung als auch für mein Leben gilt: »Verachtet alle Mätzchen, den eleganten Bluff, aber achtet den göttlichen Zufall und lernt ihn meistern.«

Denken & Handeln gestaltet für Stefanie Neumann regelmäßig ihr Künstler-Portfolio und ihre Weihnachtspost.

stefanieneumann.de
facebook.com/stefanie.neumann
printworkshopberlin.de
facebook.com/Printworkshop-Berlin